Insektenschutz im Wintergarten

Insektenschutz im Wintergarten

Im Wintergarten herrschen im Sommer oft hohe Temperaturen. Hier ist lüften oft erforderlich und gerade erst in den insektenintensiven Abendstunden möglich. Umso wichtiger ist hier ein praktischer und sicher Schutz vor Insekten.

Wir haben einen Wintergarten mit unserem Insektenschutzplisse für die Terrassentür und 2 Fliegengittern in den Dachfenstern ausgestattet.


Einbausituation flächenbündiges Dachfenster:

Hier haben wir speziell einen Einbaurahmen angefertigt, der auf den Fensterrahmen aufgeklebt wurde und Aussparungen für den Fenstermotor hatte. In diesen Einbaurahmen wurde dann unser Fliegengitter ohne Falz mit Federstiften montiert.

Einbausituation Terrassentür:

Hier kam unser praktisches Insektenschutzplissee mit einem Montagerahmen für die Montage auf die Leibung/Türrahmen zum Einsatz. Besonderer Vorteil des Plisses gegenüber zum Beispiel einer Insektenschutztür ist die Platzersparnis durch die Schiebebedienung.

Den Montagerahmen haben wir hier direkt auf den Türrahmen der Terrassentür geklebt. Das kann man aber nur machen, wenn an der Tür keine Wasserschenkel oder Ähnliches hervorsteht.

Produkte in diesem Artikel

Fliegengitter ohne Falz

Tür Insektenschutzplissee einteilig

* Preise inkl. 19% MwSt., Mindestberechnungsgröße 1 m², zzgl. Versandkosten